Herzlich Willkommen auf unserer Website
Unser Leistungsspektrum
Ausgesuchte Referenzobjekte
Ihre Anlagen komplett aus einer Hand
Innovative Technik für Ihre Sicherheit
Effektives Steuern und Regeln
Kosten senken durch Energieoptimierung
Nachricht an Eltec Engineering GmbH
 
 

Haustechnik

Service aus einer Hand heißt für Eltec Engineering mehr als Projektierung und Bau aller elektrischen Anlagen und Systeme. Investoren bieten wir zusätzlich die Planung und Errichtung von Heizungs- und Sanitärtechnik sowie Klima- und Lüftungsanlagen an. Somit erhalten Bauherren ein komplettes Projektmanagement mit Architektur-, Statik- und Bauleistungen aus einer Hand. Dokumentationen mit CAD-Systemen sind ebenfalls Bestandteil unseres Leistungsspektrums.

Moderne Heizungsanlage   Klimatisierungstechnik

Aller Anfang heißt Starkstrom

Starkstrom ist die Basis für das Funktionieren modernen Lebens und Arbeitens. Zuverlässige und ausfallgestützte Energieversorgungen sind das Rückgrat eines jeden Gebäudes. Eltec Engineering baut Starkstromanlagen sicher und maßgeschneidert. Zu unserem Leistungsspektrum gehören:

Netzersatzgenerator  
  • MS- und NS-Schaltanlagen,
  • Trafostationen,
  • Netzersatzanlagen mit Dieselantrieb,
  • Sicherheitsbeleuchtungen,
  • 48-Volt-Gleichrichter / Batterieanlagen,
  • USV-Anlagen.

Beispielhafte Projektlösungen

Die TeliaSonera im InternetEltec Engineering ist enger Partner der TeliaSonera International Carrier, einem führenden europäischen Anbieter von internationalen Bandbreiten, Ende-zu-Ende Kapazitäten sowie Sprach- und IT-Diensten. Im Rahmen der Errichtung der Glasfaserstrecken in Deutschland, projektierte und baute Eltec Engineering die komplette Energietechnik und komplexe Sicherheitsanlagen in diversen Points of Presence (PoP) sowie eine zentrale Leitwarte für alle Betriebsparameter. Die Infrastruktur für diese Kommunikationsstandorte ist so umfangreich, dass sie als beispielhaft für innovative Haustechnik gelten kann.

Automatisierung in Perfektion

Batterien einer 48-Volt-AnlageAufgrund des hohen Leistungsbedarfs wurde eine kundeneigene Trafostation einschließlich der erforderlichen Energieverteilung installiert. Eine auf 24 Stunden ausgelegte dieselbetriebene Netzersatzanlage sichert die Versorgung bei Ausfall der Einspeisung. Außerdem gehören zur Standardausrüstung eines PoP leistungsfähige Batterieanlagen. Merkmal der von Eltec Engineering gebauten PoP ist die dezentrale redundante Klimatechnik, mit der die Temperatur in den Betriebsräumen ständig auf 20 Grad Celsius gehalten wird. Die Luftfeuchtigkeit wird permanent von den Geräten überwacht und reguliert. Rauchansaugsystem mit LasertechnikHochsensible Brandmeldeanlagen wurden mit Rauchansaugsystemen kombiniert. Damit wird eine Brandfrüherkennung und ein flächendeckender Raumschutz gewährleistet. Inergen-Gaslöschanlagen komplettieren das Paket, mit dem ein zuverlässiger Schutz vor Bränden erreicht wird.

Für die Betriebsführung der Technikstandorte wird kein Personal in den PoP benötigt. Jegliche Abweichungen vom Normalzustand oder technische Störungen werden unmittelbar und sicher erkannt und in eine zentrale Leitstelle AAC (Alarm and Access Center) übertragen. Das AAC steuert und verwaltet den Kunden- und Technikerzugang in die Räumlichkeiten über berührungslose Chip-Leser oder durch Öffnung der Türen direkt von der Leitstelle aus. Jederzeit können Personen vor Ort Kontakt mit der Leitstelle über ein videounterstütztes Sprechanlagensystem herstellen. Die Einbruchsicherungsanlagen wurden so konfiguriert, dass die Prozesse zur Scharf- und Unscharfschaltung zwanghaft erfolgen und keine Bedienhandlung des Kunden erforderlich ist.

Flexibilität

Systemfläche im TeliaSonera-PoP HamburgDer Innenraum der PoP ist mit einem aufgeständerten ableitfähigen Schaltwartendoppelboden ausgestattet. Alle Trassierungen der Versorgungsmedien und die Leertrassen für Kundenbedürfnisse sind so jederzeit zugänglich. Ein Koordinatenraster ermöglicht die genaue Dokumentation und Planung für die Aufstellung der Technik-Racks. Für zukünftige Erweiterungen der Energieversorgungskapazitäten stehen optionale Batterieplätze zur Verfügung. Die Klima- und Lüftungstechnik kann auf dem Leistungsniveau betrieben werden, das der jeweiligen Belegung der Fläche mit Systemtechnik entspricht. Angepasste Dokumentationen vor Ort ermöglichen Kunden und Systemtechnikern schnellen Zugriff auf Informationen zur Trassierung, Lage von Brandmeldern, Versorgungsverkabelungen und Belüftungsöffnungen. Größere Technikflächen sind durch Zaunfelder in verschiedene Kundenbereiche aufgeteilt.

Von der Einzelanlage bis zur zentralen Leitstelle

AAC-ArbeitsplätzeDie von Eltec Engineering errichtete Leitwarte AAC in Frankfurt am Main steuert und überwacht die Technikstandorte der Glasfaserstrecken der TeliaSonera in diversen Ländern. Verschiedene Softwarelösungen ergeben ein Gesamtpaket zur effizienten Betriebsführung von einem zentralen Punkt mit einem Minimum an Personalaufwand. Dazu gehören die Steuerung der Zutrittskontrollanlage, ein innovatives Alarmmanagement und eine Kommunikationsplattform mit Video- und Sprechwegen.

AAC-Systemschränke Durch den Einsatz von kundenspezifischen Sonderlösungen konnte erreicht werden, dass die Leitstelle in den Nachtstunden und an den Wochenenden bedienerlos arbeitet und alle Weiterleitungen an Interventionskräfte und Servicetechniker vollautomatisch funktionieren. Das AAC überwacht und verarbeitet ungefähr 1600 variable Zustände und führt im Durchschnitt in einem Jahr 90.000 Aktionen durch. Eine umfangreiche Protokollführung ermöglicht es dem Operator, jeden veränderten Zustand und die entsprechende Reaktion der Leitstelle vom ersten Betriebstag an nachzuvollziehen.

Durch den von Eltec Engineering in Zusammenarbeit mit der TeliaSonera International Carrier entwickelten Betriebsablauf kann der Einsatz der Servicetechniker bei technischen Störungen überwacht werden. Somit ist die Einhaltung von kurzen Reaktionszeiten gewährleistet und transparent prüfbar. Umfangreiche Datensicherungsmaßnahmen und redundante Rechnerlösungen sichern die erforderliche Zuverlässigkeit in diesem sensiblen Arbeitsbereich.

Instandhaltung fördert die Zuverlässigkeit

Über die Bauphase hinaus bietet Eltec Engineering umfangreiche Service- und Wartungsleistungen an. Gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen und Revisionen, Pflege von technischen Anlagen und ganzen Gebäudekomplexen sowie Serviceeinsätze rund um die Uhr gehören zu unserem Aufgabenbereich.

Für die Betreuung der TeliaSonera-PoP hat unser Ingenieurbüro ein genau auf die Kundenwünsche ausgerichtetes Wartungskonzept erarbeitet und durch die Bindung verschiedener Spezialfirmen realisiert. Gestützt auf ein zentrales jederzeit erreichbares Call Center, werden die Einsätze von technischem Personal organisiert.


E-Mail an Eltec Engineering GmbH  
Planung - Projektierung - Leitstellentechnik - Gebäudeautomation - Sicherheitstechnik - Facility Management
 
 
Eltec Engineering GmbH
Einsteinufer 63a
10587 Berlin
Telefon: +49 30 437369 30
Telefax: +49 30 437369 40
Bank: Commerzbank AG
BLZ: 100 800 00
Konto-Nr.: 6 228 872 00
Geschäftsführer:
Horst Schrader

info@eltec-engineering.de
www.eltec-engineering.de
Finanzamt für Körperschaften I
Steuer-Nr.: 27 / 425 / 01660
Ust.-Id.-Nr.: DE 136644807
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
HRB 12548